Brand Claim
Brand Claim

Jugendschutz

Die Deutsche Telekom AG unterstützt Eltern, Erzieher, Kinder und Jugendliche mit zahlreichen Maßnahmen für einen sicheren Umgang mit Handy und Internet. Ob auf dem Schulhof, im Bus oder mit Freunden nach den Hausaufgaben – coole Handys und Kinderhände sind schon seit Langem eins. Nach Studien haben 95 Prozent der Zwölf- bis 19-Jährigen ein Smartphone mit Internetzugang. 87 Prozent davon nutzen ihre Geräte täglich für Social-Media-Kommunikation mit Freunden, Unterhaltung und Lernen. Smartphones und Apps haben bei Kindern und Jugendlichen längst die klassischen Medien als primäre Informationsquelle abgelöst. Kinder üben und lernen heute wie selbstverständlich das Verhalten im Straßenverkehr. Der Fußgänger- und Fahrradführerschein gilt fast überall als Pflichtprogramm für Grundschulen. Gleiches muss für die digitalen Highways gelten. Dafür setzt sich die Deutsche Telekom AG seit Jahren ein und stellt entsprechende Hilfsmittel für Familien zur Verfügung, sei es in Form von spezifischen Produkten, technischen Sicherheitsmaßnahmen oder auch Informationsmöglichkeiten. Kindern oder Jugendlichen den Zugang zu den neuen Medien zu verbieten, ist nicht der richtige Weg. Daher arbeitet die Deutsche Telekom AG darüber hinaus in verschiedenen Initiativen und Vereinen aktiv mit und unterstützt dort mit weiteren Partnern übergreifende Ideen und Ansätze, um den Jugendschutz zu optimieren und schneller den aktuellen Entwicklungen anpassen zu können.

Ihre Ansprechpartner

Für Fragen zum Jugendschutz steht Ihnen die Jugendschutzbeauftragte der Deutschen Telekom AG zur Verfügung.

Ihr Ansprechpartner für Fragen zum Jugendschutz (Alternativ nutzen Sie das Webformular):

Deutsche Telekom AG
Gabriele Schmeichel
Jugendschutzbeauftragte
Graurheindorfer Straße 153, 53117 Bonn

Alternativ haben Sie auch die Möglichkeit, sich an die Freiwillige Selbstkontrolle Multimedia-Diensteanbieter (FSM) zu wenden, deren Mitglied die Deutsche Telekom AG ist:

Freiwillige Selbstkontrolle Multimedia-Diensteanbieter e.V. (FSM)
Geschäftsstelle Beuthstr. 6
10117 Berlin